Schlagwort-Archive: Lichtenberg

Weinbau Lichtenberg

Die in den historischen Unterlagen erwähnten Anbauflächen von 12 Morgen Weinbergflächen und die Angaben über die Größe der Weinkeller des Schlosses lassen auf eine im Raum Lichtenberg hohe Weinbaukultur schließen. Auch der Flurname „In den Wingerten“ und der terrassierte Südhang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation allgemein, Historisches, Lichtenberg | Verschlagwortet mit ,

Wasser für Lichtenberg

In unserer heutigen Zeit des fließenden Warm- und Kaltwasser im Haushalt fällt es schwer sich in die Zeiten zu versetzen als man von diesem Komfort noch weit entfernt gewesen ist. Noch vor zwei bis drei Generationen gestaltete sich die Trink- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation allgemein, Historisches, Lichtenberg | Verschlagwortet mit , , , ,

Standesamt Schloss Lichtenberg

Hintergrundinfo zu Führung II: Standesamt Schloss Lichtenberg Nach einem Inventar von 1582 zufolge bildeten das heutige Trauzimmer, Foyer und Büro zunächst einen Raum, die sogenannte große Eckstube. Damals war das Holzwerk (Balkendecke und Fachwerkwand) grau gestrichen mit schwarzen Begleitern sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schloss | Verschlagwortet mit , , ,

Stadtrechte für Lichtenberg

Lichtenberg im Odenwald ist, wenn man ihn heute besucht, ein relativ kleiner Ort. Wenn man sich die Bausubstanz anschaut und die im Laufe der letzten Jahrhunderte erfolgten Neubauten abzieht kann man erkennen dass diese Aussage früher noch viel treffender war. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Dokumentation allgemein, Historisches, Lichtenberg | Verschlagwortet mit , , ,

Lippmann, Johannes

„Johannes Lippmann, Kunstmaler und Lithograph – Träger des Georg-Büchner-Preis und Ehrenbürger der ehem. Gemeinde Lichtenberg.“ Johannes Lippmann wurde am 14. Januar des Jahres 1858 in Offenbach am Main geboren. Seine Lehrjahre erbrachte er als Lithograph in der Kunstgewerbeschule in Offenbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation allgemein, Historisches, Lichtenberg | Verschlagwortet mit , ,

Kaisersaal Schloss Lichtenberg

Schloss Lichtenberg wurde 1570-1581 von Landgraf Georg I. von Hessen-Darmstadt, auch „der Fromme“ genannt, erbaut. Es war der erste Renaissance-Bau in ganz Südhessen und hatte mit seinem Architekturstil Modellcharakter für viele andere Gebäude, wie z.B. Teile der Darmstädter Residenz, Rathaus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schloss | Verschlagwortet mit , , , ,

Hintergrundinfo Schloss

Hintergrundinfo zu Führung II: Schloss und Museum Wie kommt das kleine Fischbachtal zu einem so großen Schloss? Die Wahl Landgraf Georgs I. neben der Residenz in Darmstadt ein zweites Schloss zu bauen, fiel aus verschiedenen Gründen auf Lichtenberg: Territorialer Mittelpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schloss | Verschlagwortet mit , , , , ,

Hintergrundinfo Bollwerk

Hintergrundinfo zu Führung I: Lichtenberg u. das Schloss DAS BOLLWERK Mächtiger Geschützturm aus dem Jahr 1503, Erbauung unter Landgraf Wilhelm II. (Großvater vom Schlosserbauer Landgraf Georg I.). Bollwerk hat schon 500. Geburtstag gefeiert! Im Volksmund auch „Krautbütt“ genannt (wegen Ähnlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bollwerk | Verschlagwortet mit , , , , ,

Hintergrundinfo Bollwerk (kurz)

Hintergrundinfo zu Führung I: Lichtenberg u. das Schloss DAS BOLLWERK (kurzgefasst) Geschützturm aus dem Jahr 1503, im Volksmund auch „Krautbütt“ genannt. Der Bau des Bollwerks als Teil der Festung wurde wegen der Erfindung des Schießpulvers erforderlich und war wichtiger Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bollwerk | Verschlagwortet mit , , ,

Vorburg Geschichte

Gotische Vorburganlage (=spätmittelalterlich) Reste der Ringmauer der „Burgfreiheit Lichtenberg“. Gotische Vorburganlage mit Marstall, Zehntscheuer, Schmiede und ehemaliger Kapelle. Der Name Zwinger geht auf die im Mittelalter übliche Bezeichnung für einen Festungsteil zwischen der äußeren und inneren Festungsmauer zurück.  

Veröffentlicht unter Historisches, Schloss | Verschlagwortet mit , , ,