Über uns

Sie möchten mehr über das Schloss Lich­ten­berg, das Bollwerk, die Heuneburg wissen? Sie haben Fragen zu Geologie, Pflanzen oder Geschichte?

Die Fisch­bach­taler Geopark-vor-Ort-Begleiter bieten kurze Führungen oder lange Exkursionen an – passend zu Ihren Wünschen und für wenig Geld – für Vereine, Schulklassen, Familien oder andere Gruppen.

_dsc9032

In Fischbachtal lässt sich ganz nach Lust und Laune eine abwechslungsreiche und zugleich sehr harmonische Landschaft durchstreifen, immer wieder Neues, Interessantes, Historisches entdecken. Sechs gewachsene Ortsteile tragen gemeinschaftlich zu diesem vielfältigen Ganzen bei.

Fischbachtal – das ist der 1971 erfolgte freiwillige Zusammenschluss von bis dahin selbständigen Dörfern. Dazu gehören Niedernhausen, der Verwaltungssitz der Gemeinde, Lichtenberg mit seinem das ganze Tal beherrschenden Renaissanceschloss, das bereits im 8. Jahrhundert urkundlich erwähnte Billings sowie das lang gestreckte Straßendorf Steinau und die versteckt am Wald liegenden Ortsteile Nonrod und Meßbach. Fischbachtal ist Heimat von 2.700 Menschen. Und zu allen Jahreszeiten zweite Heimat für viele Besucher und Gäste.

Wir bieten Führungen bzw. Wanderungen zu folgenden Themenschwerpunkten an:

  • Kirche Johannes der Täufer in Niedernhausen
  • Schloss Lichtenberg mit Museum und Bollwerk
  • Pfad der Vielfalt
  • Geologie im Fischbachtal
  • Kräuterwanderung (in Vorbereitung)
  • Heuneburg

Wir fotografieren

Unsere Veranstaltungen sind presseöffentlich. Foto- und Filmaufnahmen von Gästen und Mitwirkenden der Veranstaltungen können im Rahmen des Internet-Auftrittes der Geopark-vor-Ort-Begleiter, in sozialen Netzwerken oder in eigenen Printdokumentationen veröffentlicht werden. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit einverstanden.
Für Ausnahmen sprechen Sie uns bitte vor der Veranstaltung an.

Zurzeit sind wir zwölf interessierte Fischbachtaler Geopark-vor-Ort-Begleiter/innen. Unsere Ausbildung haben wir unter der Leitung von Frau Dr. Jutta Weber vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald erfolgreich abgeschlossen.

Besuchen Sie uns auch bei Facebook – Sie finden uns hier